Vi­no­thek, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Vinothek

Rechtschreibung

Worttrennung
Vi|no|thek

Bedeutungen (3)

  1. Sammlung kostbarer Weine
    Beispiel
    • sich eine Vinothek zulegen
  2. Weinkeller mit Weinausschank
    Beispiel
    • wir treffen uns in der Vinothek
  3. Gebrauch
    österreichisch, schweizerisch

Herkunft

zu lateinisch vinum = Wein und -thek

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort stand 2004 erstmals im Rechtschreibduden.
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?