Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

ver­viel­fäl­ti­gen

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: ver|viel|fäl|ti|gen

Bedeutungsübersicht

  1. von einer Vorlage o. Ä. eine größere Zahl von gleichen Exemplaren, von Kopien herstellen
  2. (gehoben) vermehren, verstärken
  3. sich vermehren, zahlenmäßig vergrößern; zunehmen

Synonyme zu vervielfältigen

Anzeige

Aussprache

Betonung: vervielfältigen 🔉

Herkunft

für älter vielfältigen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich vervielfältigeich vervielfältige 
 du vervielfältigstdu vervielfältigest vervielfältig, vervielfältige!
 er/sie/es vervielfältigter/sie/es vervielfältige 
Pluralwir vervielfältigenwir vervielfältigen 
 ihr vervielfältigtihr vervielfältiget
 sie vervielfältigensie vervielfältigen 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich vervielfältigteich vervielfältigte
 du vervielfältigtestdu vervielfältigtest
 er/sie/es vervielfältigteer/sie/es vervielfältigte
Pluralwir vervielfältigtenwir vervielfältigten
 ihr vervielfältigtetihr vervielfältigtet
 sie vervielfältigtensie vervielfältigten
Partizip I vervielfältigend
Partizip II vervielfältigt
Infinitiv mit zu zu vervielfältigen
Anzeige

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. von einer Vorlage o. Ä. eine größere Zahl von gleichen Exemplaren, von Kopien herstellen

    Beispiel

    einen Text, ein Dokument, ein Flugblatt, einen Brief vervielfältigen
  2. vermehren, verstärken

    Gebrauch

    gehoben

    Beispiel

    seine Bemühungen, Anstrengungen vervielfältigen
  3. sich vermehren, zahlenmäßig vergrößern; zunehmen

    Grammatik

    sich vervielfältigen

    Beispiel

    die Anforderungen hatten sich vervielfältigt

Blättern