ver­schämt

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ver|schämt
Beispiel
verschämt tun

Bedeutung

Info

sich ein wenig schämend; ein wenig Scham empfindend und verlegen; schüchtern und zaghaft

Beispiele
  • ein verschämtes Lächeln
  • sie sah ihn verschämt an
  • er nannte verschämt den Preis

Synonyme zu verschämt

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch verschamt, verschemt, 2. Partizip von: (sich) verschamen = in Scham versinken

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivverschämt
Komparativverschämter
Superlativam verschämtesten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivverschämterverschämtenverschämtemverschämten
FemininumArtikel
Adjektivverschämteverschämterverschämterverschämte
NeutrumArtikel
Adjektivverschämtesverschämtenverschämtemverschämtes
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivverschämteverschämterverschämtenverschämte

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivverschämteverschämtenverschämtenverschämten
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivverschämteverschämtenverschämtenverschämte
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivverschämteverschämtenverschämtenverschämte
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivverschämtenverschämtenverschämtenverschämten

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivverschämterverschämtenverschämtenverschämten
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivverschämteverschämtenverschämtenverschämte
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivverschämtesverschämtenverschämtenverschämtes
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivverschämtenverschämtenverschämtenverschämten

Aussprache

Info
Betonung
verschämt