ver­nä­hen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ver|nä|hen

Bedeutungen (3)

Info
  1. nähend, durch Zusammenfügen der Ränder mit einer Naht verschließen
    Beispiele
    • den Riss im Ärmel mit ein paar Stichen vernähen
    • die Ärztin vernähte die Wunde
    1. nähend verarbeiten und gleichzeitig befestigen
      Beispiel
      • den Faden auf der Innenseite gut vernähen
    2. beim Nähen verbrauchen
      Beispiel
      • für das Kleid hat sie mehrere Rollen Garn vernäht
  2. beim Nähen in bestimmter Weise verarbeiten
    Beispiel
    • der Saum ist schlecht vernäht

Synonyme zu vernähen

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich vernäheich vernähe
du vernähstdu vernähest vernäh, vernähe!
er/sie/es vernähter/sie/es vernähe
Pluralwir vernähenwir vernähen
ihr vernähtihr vernähet vernäht!
sie vernähensie vernähen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich vernähteich vernähte
du vernähtestdu vernähtest
er/sie/es vernähteer/sie/es vernähte
Pluralwir vernähtenwir vernähten
ihr vernähtetihr vernähtet
sie vernähtensie vernähten
Partizip I vernähend
Partizip II vernäht
Infinitiv mit zu zu vernähen

Aussprache

Info
Betonung
vernähen