Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

ver­kom­men

Wortart: Adjektiv
Wort mit gleicher Schreibung: verkommen (starkes Verb)
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: ver|kom|men

Bedeutungsübersicht

  1. (abwertend) moralisch, wirtschaftlich, gesellschaftlich gesunken
  2. nicht gepflegt und daher im Laufe der Zeit verfallen, verwahrlost

Synonyme zu verkommen

baufällig, degeneriert, heruntergekommen, instabil, sündhaft, verdorben, vergammelt, zerlumpt

Aussprache

Betonung: verkọmmen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. moralisch, wirtschaftlich, gesellschaftlich gesunken

    Gebrauch

    abwertend

    Beispiel

    er ist ein verkommenes Subjekt
  2. nicht gepflegt und daher im Laufe der Zeit verfallen, verwahrlost

    Beispiel

    ein verkommener Garten, Hinterhof

Blättern