Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

ver­gil­ben

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: ver|gil|ben
Verwandte Form: vergelben
Beispiel: vergilbte Papiere, Gardinen

Bedeutungsübersicht

  1. mit der Zeit seine ursprüngliche Farbe verlieren und gelb werden
  2. (selten) gelb machen

Aussprache

Betonung: vergịlben

Herkunft

mittelhochdeutsch vergilwen = gelb machen oder werden

Grammatik

PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich vergilbeich vergilbe 
 du vergilbstdu vergilbest vergilb, vergilbe!
 er/sie/es vergilbter/sie/es vergilbe 
Pluralwir vergilbenwir vergilben 
 ihr vergilbtihr vergilbet
 sie vergilbensie vergilben 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich vergilbteich vergilbte
 du vergilbtestdu vergilbtest
 er/sie/es vergilbteer/sie/es vergilbte
Pluralwir vergilbtenwir vergilbten
 ihr vergilbtetihr vergilbtet
 sie vergilbtensie vergilbten
Partizip I vergilbend
Partizip II vergilbt
Infinitiv mit zu zu vergilben

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. mit der Zeit seine ursprüngliche Farbe verlieren und gelb werden

    Grammatik

    Perfektbildung mit »ist«

    Beispiele

    • das Papier, das Laub vergilbt
    • <häufig im 2. Partizip>: vergilbte Briefe, Fotografien, Tapeten
  2. gelb machen

    Grammatik

    Perfektbildung mit »hat«

    Gebrauch

    selten

    Beispiel

    die Sonne hat die Gardinen vergilbt

Blättern