Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

ver­dat­tert

Wortart: Adjektiv
Gebrauch: umgangssprachlich
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: ver|dat|tert

Bedeutungsübersicht

für kurze Zeit völlig aus dem Gleichgewicht gebracht, überrascht, verwirrt und nicht in der Lage, angemessen zu reagieren

Beispiele

  • der verdatterte Schüler fand keine Antwort
  • ein verdattertes Gesicht machen
  • sie war völlig verdattert

Synonyme zu verdattert

aus dem Gleichgewicht/der Fassung gebracht, außer Fassung, [bass] erstaunt, bestürzt, durcheinander, entgeistert, fassungslos, irritiert, überrascht, verblüfft, verdutzt, verwirrt; (bildungssprachlich) konsterniert; (umgangssprachlich) durch den Wind, geschockt, perplex, platt, von den Socken, wie begossen, wie erschlagen, wie vor den Kopf geschlagen/gestoßen; (salopp) baff, geplättet, platt wie ein Pfannkuchen; (umgangssprachlich veraltend) verdonnert

Aussprache

Betonung: verdạttert

Herkunft

zu landschaftlich verdattern = verwirren, zu: dattern, landschaftliche Nebenform von tattern

Blättern