ver­braucht

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
verbraucht

Rechtschreibung

Worttrennung
ver|braucht

Bedeutungen (4)

  1. aufgebraucht, zu Ende
  2. erschöpft, am Ende seiner Kraft
    Herkunft
    übertragen zu a
    Beispiel
    • verbrauchte Energiereserven
  3. durch häufigen Gebrauch schadhaft; abgenutzt
  4. (von Raumluft) fast keinen Sauerstoff mehr enthaltend
    Beispiel
    • verbrauchte Luft

Synonyme zu verbraucht

  • aufgebraucht, ausgegangen, nicht mehr verfügbar, zu Ende
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?