un­wirsch

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
unwirsch
Lautschrift
[ˈʊnvɪrʃ]

Rechtschreibung

Worttrennung
un|wirsch

Bedeutung

mürrisch und unfreundlich

Beispiele
  • unwirsche Antworten
  • jemanden unwirsch abfertigen

Herkunft

frühneuhochdeutsch unwirdsch, mittelhochdeutsch unwirdesch = unwert, verächtlich; unwillig, zornig, zu: unwirde = Unwert

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?