un­vor­denk­lich

Wortart INFO
Adjektiv
Gebrauch INFO
veraltend
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
un|vor|denk|lich
Beispiel
in unvordenklichen Zeiten (sehr weit zurückliegend)

Bedeutung

Info

sehr weit zurückliegend

Beispiel
  • in unvordenklich fernen Tagen

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivunvordenklich
Komparativunvordenklicher
Superlativam unvordenklichsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivunvordenklicherunvordenklichenunvordenklichemunvordenklichen
FemininumArtikel
Adjektivunvordenklicheunvordenklicherunvordenklicherunvordenkliche
NeutrumArtikel
Adjektivunvordenklichesunvordenklichenunvordenklichemunvordenkliches
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivunvordenklicheunvordenklicherunvordenklichenunvordenkliche

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivunvordenklicheunvordenklichenunvordenklichenunvordenklichen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivunvordenklicheunvordenklichenunvordenklichenunvordenkliche
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivunvordenklicheunvordenklichenunvordenklichenunvordenkliche
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivunvordenklichenunvordenklichenunvordenklichenunvordenklichen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivunvordenklicherunvordenklichenunvordenklichenunvordenklichen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivunvordenklicheunvordenklichenunvordenklichenunvordenkliche
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivunvordenklichesunvordenklichenunvordenklichenunvordenkliches
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivunvordenklichenunvordenklichenunvordenklichenunvordenklichen

Aussprache

Info
Betonung
unvordenklich