un­vor­be­rei­tet

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
unvorbereitet

Rechtschreibung

Worttrennung
un|vor|be|rei|tet

Bedeutung

nicht vorbereitet, ohne Vorbereitung

Beispiele
  • ein unvorbereiteter Vortrag
  • er ging unvorbereitet in die Prüfung
  • das Unglück traf die Menschen völlig unvorbereitet

Synonyme zu unvorbereitet

  • aus dem Stegreif, improvisiert, nicht vorbereitet, ohne Vorbereitung
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?