un­trag­bar

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
un|trag|bar

Bedeutungen (2)

Info
  1. nicht mehr tragbar (3a)
    Beispiel
    • wirtschaftlich, finanziell untragbar sein
  2. nicht mehr zu ertragen, zu dulden
    Beispiele
    • untragbare (unerträgliche) Zustände
    • er ist für seine Partei untragbar

Synonyme zu untragbar

Info

Grammatik

Info

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivuntragbareruntragbarenuntragbaremuntragbaren
FemininumArtikel
Adjektivuntragbareuntragbareruntragbareruntragbare
NeutrumArtikel
Adjektivuntragbaresuntragbarenuntragbaremuntragbares
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivuntragbareuntragbareruntragbarenuntragbare

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivuntragbareuntragbarenuntragbarenuntragbaren
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivuntragbareuntragbarenuntragbarenuntragbare
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivuntragbareuntragbarenuntragbarenuntragbare
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivuntragbarenuntragbarenuntragbarenuntragbaren

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivuntragbareruntragbarenuntragbarenuntragbaren
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivuntragbareuntragbarenuntragbarenuntragbare
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivuntragbaresuntragbarenuntragbarenuntragbares
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivuntragbarenuntragbarenuntragbarenuntragbaren

Aussprache

Info
Betonung
🔉untragbar
auch: 🔉[ˈʊn…]