un­se­lig

Wortart INFO
Adjektiv
Gebrauch INFO
gehoben emotional
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
un|se|lig
Beispiel
unseliges Geschick

Bedeutungen (2)

Info
    1. schlimm (2), übel, in höchstem Maße beklagenswert
      Beispiel
      • ein unseliges Erbe
    2. schlimme (2) Auswirkungen habend, Unheil bringend, verhängnisvoll; unglückselig
      Beispiel
      • ein unseliger Gedanke
  1. unglücklich, vom Schicksal hart getroffen
    Gebrauch
    selten

Grammatik

Info

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivunseligerunseligenunseligemunseligen
FemininumArtikel
Adjektivunseligeunseligerunseligerunselige
NeutrumArtikel
Adjektivunseligesunseligenunseligemunseliges
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivunseligeunseligerunseligenunselige

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivunseligeunseligenunseligenunseligen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivunseligeunseligenunseligenunselige
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivunseligeunseligenunseligenunselige
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivunseligenunseligenunseligenunseligen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivunseligerunseligenunseligenunseligen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivunseligeunseligenunseligenunselige
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivunseligesunseligenunseligenunseliges
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivunseligenunseligenunseligenunseligen

Aussprache

Info
Betonung
unselig
Lautschrift
[ˈʊnzeːlɪç]