un­klug

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉unklug

Rechtschreibung

Worttrennung
un|klug

Bedeutung

taktisch, psychologisch nicht geschickt

Beispiele
  • ein unkluges Vorgehen
  • es war unklug von dir, ihm zu folgen

Grammatik

Adjektiv; Steigerungsformen: unklüger, unklügste

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?