un­er­hört

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
gehoben
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉unerhört
Wort mit gleicher Schreibung
unerhört (Adjektiv)

Rechtschreibung

Worttrennung
un|er|hört
Beispiel
ihre Bitte blieb unerhört

Bedeutung

nicht erhört, unerfüllt (1)

Beispiele
  • eine unerhörte Bitte
  • sein Flehen, seine Liebe blieb unerhört
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?