un­aus­sprech­bar

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉unaussprechbar
auch:
🔉[ˈʊn…]

Rechtschreibung

Worttrennung
un|aus|sprech|bar

Bedeutungen (2)

  1. sich kaum aussprechen (1a) lassend
    Beispiel
    • sie hat einen unaussprechbaren Namen
  2. sich [erlaubterweise] nicht aussprechen lassend
    Beispiel
    • die Geschichte hat einen gefährlichen, unaussprechbaren Hintergrund
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?