um­ha­ben

Wortart INFO
unregelmäßiges Verb
Gebrauch INFO
umgangssprachlich
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
um|ha|ben
Beispiel
sie hat nicht einmal ein Tuch umgehabt

Bedeutung

Info

um den Körper oder einen Körperteil tragen

Beispiel
  • einen Mantel, eine Uhr, eine Schürze umhaben
Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • nichts um- und nichts anhaben (umgangssprachlich: nur sehr spärlich bekleidet sein: die armen Kinder hatten nichts um und nichts an)

Grammatik

Info

unregelmäßiges Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich habe umich habe um
du hast umdu habest um hab um, habe um!
er/sie/es hat umer/sie/es habe um
Pluralwir haben umwir haben um
ihr habt umihr habet um
sie haben umsie haben um

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich hatte umich hätte um
du hattest umdu hättest um
er/sie/es hatte umer/sie/es hätte um
Pluralwir hatten umwir hätten um
ihr hattet umihr hättet um
sie hatten umsie hätten um
Partizip I umhabend
Partizip II umgehabt
Infinitiv mit zu umzuhaben

Aussprache

Info
Betonung
umhaben