Um­hang, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Umhang

Rechtschreibung

Worttrennung
Um|hang

Bedeutung

[mantelartiges] ärmelloses Kleidungsstück zum Umhängen (2); Cape, Pelerine

Herkunft

mittelhochdeutsch, althochdeutsch umbehanc = Vorhang, Decke, Teppich

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?