Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

über­schnei­den

Wortart: unregelmäßiges Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: über|schnei|den

Bedeutungsübersicht

  1. teilweise überdecken
  2. [teilweise] zur gleichen Zeit stattfinden

Synonyme zu überschneiden

aufeinandertreffen, gegeneinanderlaufen, kollidieren, sich kreuzen, sich nicht vereinbaren lassen, sich überdecken, sich überkreuzen, sich überlagern, sich überschneiden, zur gleichen Zeit stattfinden; (bildungssprachlich) interferieren; (umgangssprachlich) sich in die Quere kommen

Aussprache

Betonung: überschneiden
Lautschrift: [yːbɐˈʃnaɪ̯dn̩] 🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch übersnīden = übertreffen

Grammatik

unregelmäßiges Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singular 
 
 er/sie/es überschneideter/sie/es überschneide 
Plural 
 
 sie überschneidensie überschneiden 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singular
 
 er/sie/es überschnitter/sie/es überschnitte
Plural
 
 sie überschnittensie überschnitten
Partizip I überschneidend
Partizip II überschnitten
Infinitiv mit zu zu überschneiden

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. teilweise überdecken

    Beispiele

    • die Flächen überschneiden sich/(gehoben:) einander
    • der Kreis überschneidet das Dreieck
    • <in übertragener Bedeutung>: die beiden Themenkreise überschneiden sich
  2. [teilweise] zur gleichen Zeit stattfinden

    Grammatik

    sich überschneiden

    Beispiele

    • die beiden Sendungen überschneiden sich
    • der Kongress überschnitt sich teilweise mit der Auktion

Blättern

↑ Nach oben