über­heb­lich

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
über|heb|lich

Bedeutung

Info

sich selbst überschätzend, in selbstgefälliger, dünkelhafter Weise auf andere herabsehend

Beispiele
  • ein überheblicher Mensch, Ton
  • überheblich lachen

Synonyme zu überheblich

Info

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivüberheblich
Komparativüberheblicher
Superlativam überheblichsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivüberheblicherüberheblichenüberheblichemüberheblichen
FemininumArtikel
Adjektivüberheblicheüberheblicherüberheblicherüberhebliche
NeutrumArtikel
Adjektivüberheblichesüberheblichenüberheblichemüberhebliches
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivüberheblicheüberheblicherüberheblichenüberhebliche

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivüberheblicheüberheblichenüberheblichenüberheblichen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivüberheblicheüberheblichenüberheblichenüberhebliche
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivüberheblicheüberheblichenüberheblichenüberhebliche
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivüberheblichenüberheblichenüberheblichenüberheblichen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivüberheblicherüberheblichenüberheblichenüberheblichen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivüberheblicheüberheblichenüberheblichenüberhebliche
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivüberheblichesüberheblichenüberheblichenüberhebliches
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivüberheblichenüberheblichenüberheblichenüberheblichen

Aussprache

Info
Betonung
🔉überheblich