Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

tritt­fest

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: tritt|fest

Bedeutungsübersicht

  1. so beschaffen, dass beim Betreten, Besteigen, Daraufstehen ein fester Stand gewährleistet ist
  2. so beschaffen, dass sich etwas, besonders die Oberfläche von etwas, auch durch häufiges Darauftreten nicht schnell abnutzt

Aussprache

Betonung: trịttfest

Grammatik

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-trittfester-trittfeste-trittfestes-trittfeste
Genitiv-trittfesten-trittfester-trittfesten-trittfester
Dativ-trittfestem-trittfester-trittfestem-trittfesten
Akkusativ-trittfesten-trittfeste-trittfestes-trittfeste

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativdertrittfestedietrittfestedastrittfestedietrittfesten
Genitivdestrittfestendertrittfestendestrittfestendertrittfesten
Dativdemtrittfestendertrittfestendemtrittfestendentrittfesten
Akkusativdentrittfestendietrittfestedastrittfestedietrittfesten

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeintrittfesterkeinetrittfestekeintrittfesteskeinetrittfesten
Genitivkeinestrittfestenkeinertrittfestenkeinestrittfestenkeinertrittfesten
Dativkeinemtrittfestenkeinertrittfestenkeinemtrittfestenkeinentrittfesten
Akkusativkeinentrittfestenkeinetrittfestekeintrittfesteskeinetrittfesten

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. so beschaffen, dass beim Betreten, Besteigen, Daraufstehen ein fester Stand gewährleistet ist

    Beispiele

    • ein trittfester Untergrund
    • die Leiter ist nicht trittfest
  2. so beschaffen, dass sich etwas, besonders die Oberfläche von etwas, auch durch häufiges Darauftreten nicht schnell abnutzt

    Beispiel

    ein besonders trittfester Teppichboden

Blättern