tritt­fest

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
trittfest

Rechtschreibung

Worttrennung
tritt|fest

Bedeutungen (2)

  1. so beschaffen, dass beim Betreten, Besteigen, Daraufstehen ein fester Stand gewährleistet ist
    Beispiele
    • ein trittfester Untergrund
    • die Leiter ist nicht trittfest
  2. so beschaffen, dass sich etwas, besonders die Oberfläche von etwas, auch durch häufiges Darauftreten nicht schnell abnutzt
    Beispiel
    • ein besonders trittfester Teppichboden
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?