tri­bu­lie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
landschaftlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
tribulieren

Rechtschreibung

Worttrennung
tri|bu|lie|ren

Bedeutung

quälen; [mit Bitten] plagen, durch ständiges Fragen in Atem halten

Herkunft

(spät)lateinisch tribulare

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?