tit­schen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
titschen

Rechtschreibung

Worttrennung
tit|schen
Beispiel
du titschst

Bedeutungen (3)

  1. eintauchen, -tunken
    Gebrauch
    ostmitteldeutsch
    Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“
  2. dopsen, aufspringen
    Gebrauch
    landschaftlich
    Grammatik
    Perfektbildung mit „ist“
  3. schlagen, anstoßen
    Gebrauch
    landschaftlich
    Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“
    Beispiel
    • Ostereier titschen

Herkunft

ablautende Nebenform von tatschen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?