tat­schen

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
umgangssprachlich abwertend
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
tat|schen
Beispiel
du tatschst

Bedeutung

Info

in plumper Art und Weise irgendwohin fassen (2)

Beispiel
  • an die Scheiben, auf den Käse tatschen

Synonyme zu tatschen

Info

Herkunft

Info

auch: tätschen, mittelhochdeutsch tetschen, tätscheln

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich tatscheich tatsche
du tatschstdu tatschest tatsch, tatsche!
er/sie/es tatschter/sie/es tatsche
Pluralwir tatschenwir tatschen
ihr tatschtihr tatschet tatscht!
sie tatschensie tatschen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich tatschteich tatschte
du tatschtestdu tatschtest
er/sie/es tatschteer/sie/es tatschte
Pluralwir tatschtenwir tatschten
ihr tatschtetihr tatschtet
sie tatschtensie tatschten
Partizip I tatschend
Partizip II getatscht
Infinitiv mit zu zu tatschen

Aussprache

Info
Betonung
tatschen