tak­ten

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
takten

Rechtschreibung

Worttrennung
tak|ten

Bedeutungen (4)

  1. in Arbeitstakten (2) [be]arbeiten
    Gebrauch
    Technik
  2. in Takten (3b) arbeiten lassen, laufen lassen
    Gebrauch
    Technik
  3. in Takten (3c) arbeiten lassen
    Gebrauch
    EDV
    Beispiel
    • der Rechner ist mit 1,5 GHz getaktet
  4. in einem bestimmten zeitlichen Takt (3e) ablaufen lassen
    Beispiel
    • gut getaktete Verkehrsverbindungen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?