strei­fig

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
strei|fig

Bedeutung

Info

[unregelmäßige] Streifen (1) aufweisend; in, mit Streifen

Beispiele
  • streifige Wolken, Schatten
  • der Stoff wurde nach der Wäsche streifig (hat Streifen bekommen)

Synonyme zu streifig

Info

Herkunft

Info

dafür mittelhochdeutsch strīfeht, althochdeutsch strīphat

Grammatik

Info

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivstreifigerstreifigenstreifigemstreifigen
FemininumArtikel
Adjektivstreifigestreifigerstreifigerstreifige
NeutrumArtikel
Adjektivstreifigesstreifigenstreifigemstreifiges
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivstreifigestreifigerstreifigenstreifige

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivstreifigestreifigenstreifigenstreifigen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivstreifigestreifigenstreifigenstreifige
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivstreifigestreifigenstreifigenstreifige
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivstreifigenstreifigenstreifigenstreifigen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivstreifigerstreifigenstreifigenstreifigen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivstreifigestreifigenstreifigenstreifige
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivstreifigesstreifigenstreifigenstreifiges
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivstreifigenstreifigenstreifigenstreifigen

Aussprache

Info
Betonung
streifig