Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

strei­fig

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: strei|fig

Bedeutungsübersicht

[unregelmäßige] Streifen (1) aufweisend; in, mit Streifen

Beispiele

  • streifige Wolken, Schatten
  • der Stoff wurde nach der Wäsche streifig (hat Streifen bekommen)

Synonyme zu streifig

gestreift, mit Streifen, zebraartig
Anzeige

Aussprache

Betonung: streifig

Herkunft

dafür mittelhochdeutsch strīfeht, althochdeutsch strīphat

Grammatik

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-streifiger-streifige-streifiges-streifige
Genitiv-streifigen-streifiger-streifigen-streifiger
Dativ-streifigem-streifiger-streifigem-streifigen
Akkusativ-streifigen-streifige-streifiges-streifige

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderstreifigediestreifigedasstreifigediestreifigen
Genitivdesstreifigenderstreifigendesstreifigenderstreifigen
Dativdemstreifigenderstreifigendemstreifigendenstreifigen
Akkusativdenstreifigendiestreifigedasstreifigediestreifigen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinstreifigerkeinestreifigekeinstreifigeskeinestreifigen
Genitivkeinesstreifigenkeinerstreifigenkeinesstreifigenkeinerstreifigen
Dativkeinemstreifigenkeinerstreifigenkeinemstreifigenkeinenstreifigen
Akkusativkeinenstreifigenkeinestreifigekeinstreifigeskeinestreifigen
Anzeige

Blättern