so­dann

Wortart:
Adverb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
sodann

Rechtschreibung

Worttrennung
so|dann

Bedeutungen (2)

  1. dann (1); darauf, danach
    Beispiel
    • sie lieh sich Geld, um sodann nichts mehr von sich hören zu lassen
  2. des Weiteren, außerdem
    Beispiel
    • zur Grundausstattung gehört sodann ein Klappmesser

Herkunft

mittelhochdeutsch sō danne

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?