sin­nie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
sinnieren
Lautschrift
[zɪˈniːrən]

Rechtschreibung

Worttrennung
sin|nie|ren

Bedeutung

ganz in sich versunken über etwas nachdenken; seinen Gedanken nachhängen; grübeln

Beispiele
  • er saß in einer Ecke und sinnierte
  • über etwas sinnieren
  • 〈substantiviert:〉 ins Sinnieren kommen

Synonyme zu sinnieren

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?