sinn­frei

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
sinnfrei

Rechtschreibung

Worttrennung
sinn|frei

Bedeutung

völlig ohne Sinn (4, 5); sinnentleert

Beispiele
  • ein sinnfreier Kauderwelsch
  • ein sinnfreies Ritual, Fernsehprogramm
  • die Reformen sind völlig sinnfrei
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?