Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

se­zie­ren

Wortart: schwaches Verb
Gebrauch: Anatomie
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: se|zie|ren

Bedeutungsübersicht

eine Leiche öffnen und anatomisch zerlegen

Beispiele

  • eine Leiche sezieren
  • <auch ohne Akkusativ-Objekt>: im Präparierkurs sezieren
  • <in übertragener Bedeutung>: ein Gefühl, das er genau sezieren (zergliedern) kann

Synonyme zu sezieren

aufbrechen, auseinandernehmen, öffnen, zergliedern, zerlegen, zerschneiden, zerteilen; (bildungssprachlich) dekomponieren; (bildungssprachlich, Fachsprache) segmentieren; (Biologie, Medizin) präparieren; (Medizin) eine Obduktion vornehmen, obduzieren; (Technik) trennen

Aussprache

Betonung: sezieren 🔉

Herkunft

lateinisch secare = (zer)schneiden, zerlegen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich seziereich seziere 
 du sezierstdu sezierest sezier, seziere!
 er/sie/es sezierter/sie/es seziere 
Pluralwir sezierenwir sezieren 
 ihr seziertihr sezieret
 sie sezierensie sezieren 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich sezierteich sezierte
 du seziertestdu seziertest
 er/sie/es sezierteer/sie/es sezierte
Pluralwir seziertenwir sezierten
 ihr seziertetihr seziertet
 sie seziertensie sezierten
Partizip I sezierend
Partizip II seziert
Infinitiv mit zu zu sezieren

Blättern