schröck­lich

Gebrauch:
18./19. Jahrhundert
Aussprache:
Betonung
schröcklich

Rechtschreibung

Worttrennung
schröck|lich

Bedeutung

schrecklich

Herkunft

zur älteren Schreibung Schröck, schröcken für Schreck, schrecken unter Anlehnung an die ablautenden Nebenform Schrock von Schreck

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?