san­fo­ri­sie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
sanforisieren

Rechtschreibung

Worttrennung
san|fo|ri|sie|ren

Bedeutung

(Gewebe, besonders aus Baumwolle) durch ein bestimmtes Verfahren mit trockener Hitze so behandeln, dass es später beim Waschen nicht mehr oder nur noch wenig einläuft

Herkunft

englisch; nach dem amerikanischen Erfinder Sanford L. Cluett, 1874–1968

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?