säu­er­lich

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
säuerlich
Lautschrift
🔉[ˈzɔɪ̯ɐlɪç]

Rechtschreibung

Worttrennung
säu|er|lich

Bedeutungen (2)

    1. leicht sauer (1a)
      Beispiele
      • ein säuerlicher Apfel, Geschmack
      • säuerlich schmecken
    2. leicht sauer (1c)
      Beispiel
      • die Milch, die Suppe riecht schon säuerlich
  1. Beispiele
    • ein säuerliches Lächeln
    • eine säuerliche Miene
    • säuerlich lächeln

Synonyme zu säuerlich

  • durchsäuert; (Kochkunst) gesäuert, gegoren; (Fachsprache) vergoren

Herkunft

älter: sauerlächt

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?