re­tar­die­ren

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
bildungssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
retardieren

Rechtschreibung

Worttrennung
re|tar|die|ren
Beispiel
retardierendes Moment (besonders im Drama) D 89

Bedeutung

(einen Ablauf) verzögern, aufhalten

Beispiele
  • einen Prozess, eine Entwicklung retardieren
  • ein retardierendes Moment

Herkunft

französisch retarder < lateinisch retardare

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
 30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot