rein­set­zen

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
umgangssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
reinsetzen

Rechtschreibung

Worttrennung
rein|set|zen

Bedeutungen (2)

  1. Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • sich in etwas reinsetzen können ([ein Gericht, ein bestimmtes Essen] über alle Maßen mögen, nicht genug davon bekommen können: in den Vanillepudding könnte ich mich reinsetzen)

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?