rein­ras­seln

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
salopp
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
rein|ras|seln

Bedeutungen (3)

Info
  1. in etwas [Unangenehmes] hineingeraten, hineinschlittern
    Beispiele
    • ich bin absolut schuldlos in die Sache reingerasselt
    • der Lehrer hat mich beim Abi voll reinrasseln lassen
  2. in jemanden, etwas hineinfahren; mit jemandem, etwas zusammenstoßen
    Beispiel
    • er war in die Absperrung, die Radarfalle reingerasselt
  3. in rascher Folge irgendwo eintreffen

Synonyme zu reinrasseln

Info
  • hereinfallen; aufsitzen, betrogen/getäuscht werden, hintergangen/überlistet werden; (umgangssprachlich) auf den Leim gehen/kriechen, baden gehen, [he]reinfliegen, [he]reingelegt werden, reinfallen, reinfliegen, übers Ohr gehauen werden; (salopp) angeschmiert werden, aufs Kreuz gelegt werden, über den Tisch gezogen werden

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „ist“

Aussprache

Info
Betonung
reinrasseln
Lautschrift
[ˈraɪ̯nrasl̩n]