re­ga­lie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
veraltet, noch landschaftlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
regalieren

Rechtschreibung

Worttrennung
re|ga|lie|ren

Bedeutungen (2)

  1. [reichlich] bewirten
    Beispiel
    • die Gäste mit Gänsebraten und Wein regalieren
  2. sich an etwas satt essen, gütlich tun
    Grammatik
    sich regalieren

Synonyme zu regalieren

Herkunft

französisch

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?