prop­pen­voll

Wortart INFO
Adjektiv
Gebrauch INFO
umgangssprachlich
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
prop|pen|voll

Bedeutung

Info

gedrängt voll

Beispiel
  • ein proppenvoller Bus

Synonyme zu proppenvoll

Info

Herkunft

Info

eigentlich = (von einer Flasche) gefüllt bis zum Korken

Grammatik

Info

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivproppenvollerproppenvollenproppenvollemproppenvollen
FemininumArtikel
Adjektivproppenvolleproppenvollerproppenvollerproppenvolle
NeutrumArtikel
Adjektivproppenvollesproppenvollenproppenvollemproppenvolles
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivproppenvolleproppenvollerproppenvollenproppenvolle

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivproppenvolleproppenvollenproppenvollenproppenvollen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivproppenvolleproppenvollenproppenvollenproppenvolle
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivproppenvolleproppenvollenproppenvollenproppenvolle
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivproppenvollenproppenvollenproppenvollenproppenvollen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivproppenvollerproppenvollenproppenvollenproppenvollen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivproppenvolleproppenvollenproppenvollenproppenvolle
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivproppenvollesproppenvollenproppenvollenproppenvolles
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivproppenvollenproppenvollenproppenvollenproppenvollen

Aussprache

Info
Betonung
proppenvoll