post fes­tum

Gebrauch:
bildungssprachlich
Aussprache:
Betonung
post festum

Rechtschreibung

Worttrennung
post fes|tum

Bedeutung

hinterher, im Nachhinein; zu einem Zeitpunkt, wo es eigentlich zu spät ist, keinen Zweck oder Sinn mehr hat

Herkunft

lateinisch; „nach dem Fest“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?