plei­te

Aussprache:
Betonung
🔉pleite

Rechtschreibung

Worttrennung
plei|te

Bedeutung

Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • pleite sein (umgangssprachlich: 1. [als Geschäftsmann, Firma] über keine flüssigen Geldmittel mehr verfügen, finanziell ruiniert, bankrott sein. 2. scherzhaft; augenblicklich über kein Bargeld verfügen; vorübergehend mittellos sein.)

Synonyme zu pleite

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?