Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

pis­sen

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: pis|sen
Beispiel: du pisst

Bedeutungsübersicht

  1. (derb) urinieren
  2. (salopp) [stark] regnen

Aussprache

Betonung: pịssen
Lautschrift: [ˈpɪsn̩]

Herkunft

aus dem Niederdeutschen < mittelniederdeutsch pissen < französisch pisser, ursprünglich lautmalend

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich pisseich pisse 
 du pisstdu pissest piss, pisse!
 er/sie/es pisster/sie/es pisse 
Pluralwir pissenwir pissen 
 ihr pisstihr pisset 
 sie pissensie pissen 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich pissteich pisste
 du pisstestdu pisstest
 er/sie/es pissteer/sie/es pisste
Pluralwir pisstenwir pissten
 ihr pisstetihr pisstet
 sie pisstensie pissten
Partizip I pissend
Partizip II gepisst
Infinitiv mit zu zu pissen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. urinieren

    Gebrauch

    derb

    Beispiel

    pissen müssen, gehen
  2. [stark] regnen

    Grammatik

    unpersönlich

    Gebrauch

    salopp

    Beispiel

    es pisst schon wieder

Blättern