pau­sen­los

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
pausenlos

Rechtschreibung

Worttrennung
pau|sen|los

Bedeutungen (2)

  1. über eine gewisse Zeit ohne Unterbrechung bestehend, andauernd; ohne zeitweiliges Aussetzen
    Beispiel
    • pausenloses Motorengedröhn
  2. (in lästiger, ärgerlicher o. ä. Weise) immer wieder, dauernd, fortwährend
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Beispiel
    • seine pausenlose Fragerei ging ihr auf die Nerven
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?