pau­sen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
pausen

Rechtschreibung

Worttrennung
pau|sen
Beispiele
du paust; er paus|te

Bedeutung

eine Pause anfertigen; durchpausen

Herkunft

älter: bausen, vielleicht (unter Einfluss von französisch ébaucher = grob skizzieren) < französisch poncer = pausen, eigentlich = mit Bimsstein abreiben, über das Vulgärlateinische zu lateinisch pumex, Bims

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
 30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot