ösen

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
norddeutsch
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
ösen

Rechtschreibung

Worttrennung
ösen

Bedeutung

in ein Boot eingedrungenes Wasser mit einem Gefäß ausschöpfen

Herkunft

mittelniederdeutsch osen; vgl. mittelhochdeutsch œsen, althochdeutsch ōs(j)an

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Blättern

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?