non vi­tae, sed scho­lae dis­ci­mus

Aussprache:
Betonung
non vitae, sed scholae discimus
Lautschrift
[- - - ˈsçoːlɛ]
auch:
[ˈskoːlɛ -]

Rechtschreibung

Worttrennung
non vi|tae, sed scho|lae dis|ci|mus

Bedeutung

originaler Wortlaut der meist belehrend „non scholae, sed vitae discimus“ zitierten Briefstelle bei Seneca

Herkunft

lateinisch; „nicht für das Leben, sondern für die Schule lernen wir (leider)“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?