oder

non scho­lae, sed vi­tae dis­ci­mus

Gebrauch INFO
bildungssprachlich

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
non scho|lae, sed vi|tae dis|ci|mus

Bedeutung

Info

was man lernt, lernt man für sich selbst

Herkunft

Info

lateinisch = nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen wir; belehrend umgekehrt zitiert nach dem römischen Autor Seneca (4 v. Chr. bis 65 n. Chr.) im 106. Brief an seinen Freund Lucilius: Non vitae, sed scholae discimus = leider nicht für das Leben, sondern für die Schule lernen wir

Aussprache

Info
Betonung
non scholae, sed vitae discimus
Lautschrift
🔉[- ˈsçoːlɛ - - -], [- ˈskoːlɛ - - -]

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen
oder