nie­der­ma­chen

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
umgangssprachlich
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
nie|der|ma|chen

Bedeutungen (2)

Info
  1. [eine größere Anzahl von wehrlosen Menschen] kaltblütig töten, umbringen
  2. (jemanden oder etwas) herabsetzen, seinen Wert nicht anerkennen

Synonyme zu niedermachen

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich mache niederich mache nieder
du machst niederdu machest nieder mach nieder, mache nieder!
er/sie/es macht niederer/sie/es mache nieder
Pluralwir machen niederwir machen nieder
ihr macht niederihr machet nieder macht nieder!
sie machen niedersie machen nieder

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich machte niederich machte nieder
du machtest niederdu machtest nieder
er/sie/es machte niederer/sie/es machte nieder
Pluralwir machten niederwir machten nieder
ihr machtet niederihr machtet nieder
sie machten niedersie machten nieder
Partizip I niedermachend
Partizip II niedergemacht
Infinitiv mit zu niederzumachen

Aussprache

Info
Betonung
niedermachen