nie­der­hal­ten

Wortart INFO
starkes Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
nie|der|hal|ten
Beispiel
niedergehalten

Bedeutungen (2)

Info
  1. am Boden, unten halten
    1. jemanden [gewaltsam] daran hindern, sich frei zu entfalten, unabhängig zu sein; unterdrücken
      Beispiel
      • ein Volk niederhalten
    2. verhindern, dass sich etwas entwickelt; nicht hochkommen lassen
      Beispiel
      • den Widerstand niederhalten

Synonyme zu niederhalten

Info

Grammatik

Info

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich halte niederich halte nieder
du hältst niederdu haltest nieder halt nieder, halte nieder!
er/sie/es hält niederer/sie/es halte nieder
Pluralwir halten niederwir halten nieder
ihr haltet niederihr haltet nieder haltet nieder!
sie halten niedersie halten nieder

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich hielt niederich hielte nieder
du hieltest nieder, hieltst niederdu hieltest nieder
er/sie/es hielt niederer/sie/es hielte nieder
Pluralwir hielten niederwir hielten nieder
ihr hieltet niederihr hieltet nieder
sie hielten niedersie hielten nieder
Partizip I niederhaltend
Partizip II niedergehalten
Infinitiv mit zu niederzuhalten

Aussprache

Info
Betonung
niederhalten