Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

murk­sen

Wortart: schwaches Verb
Gebrauch: salopp abwertend
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: murk|sen
Beispiel: du murkst

Bedeutungsübersicht

[ohne sichtbaren Erfolg] sich mit etwas beschäftigen, unsachgemäß an etwas arbeiten

Beispiel

er murkst schon drei Stunden im Keller

Synonyme zu murksen

nachlässig/schlecht/unsachgemäß arbeiten, schlechte Arbeit machen; (umgangssprachlich) herumpfuschen; (salopp) herummurksen; (abwertend) dilettantisch/stümperhaft arbeiten, stümpern; (umgangssprachlich abwertend) pfuschen, schlampen, schludern, sudeln; (landschaftlich umgangssprachlich) hudeln; (landschaftlich umgangssprachlich abwertend) huscheln

Aussprache

Betonung: mụrksen
Lautschrift: [ˈmʊrksn̩]

Herkunft

zu älter Murk, Murkel

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich murkseich murkse 
 du murkstdu murksest murks, murkse!
 er/sie/es murkster/sie/es murkse 
Pluralwir murksenwir murksen 
 ihr murkstihr murkset 
 sie murksensie murksen 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich murksteich murkste
 du murkstestdu murkstest
 er/sie/es murksteer/sie/es murkste
Pluralwir murkstenwir murksten
 ihr murkstetihr murkstet
 sie murkstensie murksten
Partizip I murksend
Partizip II gemurkst
Infinitiv mit zu zu murksen

Blättern