Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

mit

Wortart: Präposition
Wort mit gleicher Schreibung: mit (Adverb)
Häufigkeit: ▮▮▮▮▮
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: mit
Beispiel: mit anderen Worten (Abkürzung m. a. W.)

Bedeutungsübersicht

    1. drückt die Gemeinsamkeit, das Zusammensein, Zusammenwirken mit einem oder mehreren anderen bei einer Tätigkeit o. Ä. aus
    2. drückt die Wechselseitigkeit bei einer Handlung aus
    3. drückt eine aktive oder passive Beteiligung an einer Handlung, einem Vorgang aus
    1. drückt eine Zugehörigkeit aus
    2. drückt ein Einbezogensein aus; einschließlich; samt
  1. drückt aus, dass ein Behältnis verschiedenster Art etwas enthält
  2. gibt die Begleitumstände, die Art und Weise o. Ä. einer Handlung an
  3. bezeichnet das [Hilfs]mittel oder Material, mit dem etwas ausgeführt wird, das für etwas verwendet wird
    1. stellt einen bestimmten allgemeinen Bezug zwischen Verb und Objekt her
    2. (umgangssprachlich) in Bezug (auf etwas, jemanden), in Anbetracht (einer Sache)
  4. bezeichnet eine gleichlaufende Bewegung o. Ä.
  5. kennzeichnet das Zusammenfallen eines Vorganges, Ereignisses o. Ä. mit einem anderen

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.
Anzeige

Synonyme zu mit

Aussprache

Betonung: mịt 🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch mit(e), althochdeutsch mit(i)
Anzeige

Grammatik

Präposition mit Dativ

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. drückt die Gemeinsamkeit, das Zusammensein, Zusammenwirken mit einem oder mehreren anderen bei einer Tätigkeit o. Ä. aus

      Beispiele

      • sie war mit uns in der Stadt
      • willst du mit uns essen?
    2. drückt die Wechselseitigkeit bei einer Handlung aus

      Beispiel

      sich mit jemandem streiten, austauschen, besprechen
    3. drückt eine aktive oder passive Beteiligung an einer Handlung, einem Vorgang aus

      Beispiel

      Verkehrsunfälle mit Kindern (in die Kinder verwickelt sind)
    1. drückt eine Zugehörigkeit aus

      Beispiele

      • eine Flasche mit Schraubverschluss
      • ein Haus mit Garten
      • Sprudel mit [Geschmack]
      • Familien mit und ohne Kinder
      • Herr Müller mit Frau
    2. drückt ein Einbezogensein aus; einschließlich; samt

      Beispiele

      • der Preis beträgt 50 Euro mit Bedienung
      • mit Pfand
      • mit mir waren es acht Gäste
      • die Jahrgänge bis und mit (schweizerisch; bis einschließlich) 1940
  1. drückt aus, dass ein Behältnis verschiedenster Art etwas enthält

    Beispiele

    • ein Haus mit sieben Zimmern
    • ein Glas mit Honig
    • ein Sack mit Kartoffeln
  2. gibt die Begleitumstände, die Art und Weise o. Ä. einer Handlung an

    Beispiele

    • sie aßen mit Appetit
    • das hat er mit Absicht getan
    • sie lag mit Fieber im Bett
  3. bezeichnet das [Hilfs]mittel oder Material, mit dem etwas ausgeführt wird, das für etwas verwendet wird

    Beispiele

    • sie machen Sex nur mit Kondom
    • mit dem Hammer, mit Kleister
    • sich die Hände mit Seife waschen
    • sie kocht alles mit Butter (verwendet für alles Butter zum Kochen)
    • er hat mit Devisen bezahlt
    • sie ist mit der Bahn, mit dem Auto gefahren
    1. stellt einen bestimmten allgemeinen Bezug zwischen Verb und Objekt her

      Beispiele

      • was ist los mit dir?
      • es geht langsam voran mit der Arbeit
      • es geht bergauf mit ihm
      • raus mit euch!
    2. in Bezug (auf etwas, jemanden), in Anbetracht (einer Sache)

      Grammatik

      oft als Teil eines präpositionalen Attributs

      Gebrauch

      umgangssprachlich

      Beispiele

      • sie mit ihren schwachen Nerven
      • der ist ja verrückt mit seinen vielen neuen Autos (dass er sich dauernd neue Autos kauft)
  4. bezeichnet eine gleichlaufende Bewegung o. Ä.

    Beispiele

    • mit der Strömung rudern
    • sie gehen mit der Zeit (passen sich der Zeitströmung, ihren Veränderungen an)
  5. kennzeichnet das Zusammenfallen eines Vorganges, Ereignisses o. Ä. mit einem anderen

    Beispiele

    • mit [dem] (bei) Einbruch der Dunkelheit
    • mit 20 Jahren (im Alter von 20 Jahren) machte er sein Examen
    • mit dem heutigen Tag ist die Frist abgelaufen
    • sie starb mit 80 Jahren

Blättern